Neue Satzung des Familien-Sportbundes Minden e. V.

Präambel

Seit 1957 steht der Familien-Sportbund Minden e.V. in der Region Minden-Lübbecke für die Belange des Breitensports und der Freikörperkultur. Jugendarbeit und die Unterstützung der Familie sind hierbei wesentliche Bestandteile der Vereinsarbeit.

Im Rahmen sportlicher Veranstaltungen in unterschiedlichen Disziplinen steht das gemeinsame sportliche Erleben auch generationsübergreifend im Vordergrund.

Neben dem Breitensport pflegt der Verein im Rahmen einer naturverbundenen Lebensweise ein unbekleidetes Beisammensein in gegenseitiger sittlicher Achtung.

Familiensport und Freikörperkultur ist zudem Teil unserer Kulturgeschichte und somit ein wichtiges Element der Traditionspflege, zu welcher sich der Familien-Sportbund Minden e.V. gleichfalls verpflichtet fühlt.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde auf die Verwendung männlicher und weiblicher Wortformen verzichtet. Es ist stets die männliche und weibliche Form gemeint.

In diesem Sinne gibt sich der Familien-Sportbund Minden e.V. folgende Satzung.